Wohnquartier in Halle (Saale)

Wohnen

Neubau einer Wohnanlage mit 43 Wohneinheiten

Leitgedanke des Entwurfes war die Prüfung einer maximal möglichen Bebauung auf dem vorgegebenen Grundstück und Entwicklung eines Rahmenplanes für eigenständige Wohnformen.

Vor diesem Hintergrund wurde die umgebende Bebauung analysiert, bebaute und Freiflächen ins Verhältnis gesetzt und daraus eine eigenständige Formensprache entwickelt. Die Quartierskanten werden geschlossen gehalten und durch rhythmisch angeordnete Gebäudeversätze, unterschiedliche Geschossigkeiten, Vor-und Rücksprünge der Balkone und Loggien akzentuiert.

Der großzügige durchgrünte Innenhofbereich schafft eine angenehme Wohnatmosphäre, läd zum Verweilen ein und kann komplett durchlaufen werden. Die gewählte Bauform ist in der Lage, ein neues Quartiers zu formen und der derzeitigen Brache eine neue Identität zu geben.  

Im Entwurf zeichnet sich für die zukünftigen Nutzer ein Dreiklang von Ankommen, Verweilen und Wohnen durch die Tiefgarage, den Innenhof und die Baukörper ab.

Bauort

Projekt Details

Planung

  • Bearbeitungszeitraum: 2018

Projektierung

  • BGF : 7.977 m²
  • Wohnfläche: ca. 4.586 m²/ 43 WE
  • Schätzkosten: ca. 5,25 Mio € (brutto)

Projekt Teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  | KONTAKT

Copyright 2020 © All rights Reserved. Design by eww ARCHITEKTEN & INGENIEURE