Wettbewerbsbetreuung in Halle (Saale)

Urbanes Leben

Urbanes Leben am Thüringer Bahnhof

Wettbewerbsbetreuung

Im Rahmen des Wettbewerbs „urbanes Leben am Thüringer Bahnhof“ soll auf dem großflächigen Grundstück ein lebendiger, gemischt genutzter innerstädtischer Quartierbaustein konzipiert werden. Der Entwurf soll mit einem Nutzungsmix aus Wohnen, Gewerbe und Freizeit die Qualitäten eines urbanen Gebietes aufweisen und die für den Standort typische Durchmischung fortschreiben. Der Auslober, die Siewert Projektentwicklung GmbH, erwartet innovative und wirtschaftliche Entwurfskonzepte, die den Anforderungen an einen modernen und nachhaltigen Gebäudekomplex genügen und einen Beitrag zur städtebaulichen Revitalisierung des Gebietes leisten.

Mit Hinblick auf den sich in Aufstellung befindlichen Bebauungsplan gilt es im Besonderen den städtebaulichen Kontext zu analysieren, das Areal gesamtheitlich zu betrachten und weiterzudenken. Hier sei insbesondere eine durch öffentliche Nutzung geprägte Erdgeschosszone, die Durchwegung für den Fuß und Radverkehr und die Anbin-dung an den ehemaligen Thüringer Bahnhof zu nennen.

 

Bauort

Projekt Details

Planung

  • Betreuungszeitraum: 2020

Betreuung Wettbewerb

Projekt Teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  | KONTAKT

Copyright 2020 © All rights Reserved. Design by eww ARCHITEKTEN & INGENIEURE