Schloss Heuckewalde

Kulturbau

Sanierung und Umbau eines Schlosses in Heuckewalde im südlichen Sachsen-Anhalt

Umbau / Sanierung und Rekonstruktion einer Schlossanlage zu einem Privatwohnsitz

Bei dem Kulturdenkmal „Schloss Heuckewalde“ im südlichen Sachsen-Anhalt handelt es sich um eine denkmalgeschützte Vierflügelanlage. Bei dem Schloss handelt es sich um eine Vier-Flügelanlage. Die 2-geschossigen und voll unterkellerten Gebäude mit Satteldächern umschließen einen privaten Innenhof.

Das leer stehende denkmalgeschützte Gebäude hat in der Vergangenheit mehrere Nutzungen erfahren. Das Schloss wurde im Jahr 2010 durch die Bauherrschaft
käuflich erworben und wird in Etappen saniert. Im Jahr 2015 wurde der erste Bauabschnitt, die Sanierung des Daches, abgeschlossen.

In privater Nutzung soll das Schloss zukünftig ausschließlich als Wohn- und Arbeitsort genutzt werden.

Bauort

Projekt Details

Planung

Projektierung

Projekt Teilen

IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  | KONTAKT

Copyright 2022 © All rights Reserved. Design by eww ARCHITEKTEN & INGENIEURE