Betreutes Wohnen Teuchern

Sozialbau

Neubau und Sanierung Betreutes Wohnen in Teuchern

An der  Platzfront zum Markt wird mit der Realisierung einer  gewerblichen Nutzung im Erdgeschoss das Programm des Marktplatzes um eine weitere Zentrums-Funktion erweitert.

Anschließend an die Brandwand des „Zentral“ – Gebäudes erweitert ein Neubau das Marktplatz-Quartier entlang der Oberstraße und schließt die offene Raumkante mit einer zweigeschossigen Fassade. Ein dem Maßstab der Straße angemessener Zwerchgiebel akzentuiert den Abschluss des Gevierts.

In der Abwicklung der neuen Straßenfront befinden sich der Zugang zum Foyer des Wohn-Ensembles und ein durch großformatige Fenster zur Straße orientierter Gemeinschaftsraum. Im Bestand werden kleinere Wohnungen als Alters-Wohnung realisiert. Im Neubau wird dieses Programm fortgeführt und um größere Wohnungen ergänzt. In den größeren Wohnungen des Neubaus sind Schlaf- und Wohnbereiche durch Vorzonen voneinander differenziert.

Die Erscheinung des Hauses wird bestimmt durch die dominante Dachfigur und murale Wandflächen, die durch Fensterachsen gegliedert sind. Die Zwerchgiebel akzentuieren die Gebäudeseiten und verzahnen Dach- und Hauskörper. Dieses Bildungsprinzip wird im Anbau adaptiert. Die axiale Fassadentextur wird mit großformatigen Fensternischen in ruhiger Reihung fortgesetzt.

Bauort

Projekt Details

Planung

Projektierung

Projekt Teilen

IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  | KONTAKT

Copyright 2022 © All rights Reserved. Design by eww ARCHITEKTEN & INGENIEURE